• Für kurze und gelegentliche Einsätze
  • Dünnflüssige nicht brennbare Flüssigkeiten
  • Der meist gekaufte Typ
  • Dünnflüssige, nicht brennbare Flüssigkeiten
  • Keine Aufgabe zu schwer
  • Dünnflüssige, nicht brennbare Flüssigkeiten
  • Damit läuft es wie geschmiert
  • Flüssigkeiten rund ums Auto (nicht brennbar!)
  • Damit es nie brenzlig wird
  • Brennbare Flüssigkeiten, schwache Säuren und Laugen